Grosse Oberweite kaschieren - so setzen Sie Ihr Dekolleté perfekt in Szene

Viele Frauen wünschen sich eine grosse Oberweite, allerdings kann das passende Styling eine Herausforderung sein. Mit der richtigen Mode lässt sich eine grosse Oberweite vorteilhaft betonen oder kaschieren. Wir zeigen Ihnen, wie sie eine grosse Oberweite gekonnt in Szene setzten.

1. Mode-Ideen für Frauen mit einer grossen Brust – unsere Looks zum Verlieben 

Wer eine grosse Oberweite hat, der weiss: Die Suche nach gut sitzender, schicker Wäsche und Mode kann eine echte Herausforderung sein. Denn nicht nur der passende Schnitt muss gefunden werden  – vor allem bei Miedern ist es enorm wichtig, dass Sie der grossen Brust genügend Halt bieten, Schultern und Rücken entlasten und den ganzen Tag über ein angenehmes Tragegefühl garantieren. Hört sich nicht so einfach an, ist aber mit den nötigen Tipps und Tricks ein Kinderspiel.  Wir erklären, wann man von einer grossen Brust spricht, welche Mode-Trends und Modelle besonders für Frauen mit einer grossen Oberweite vorteilhaft sind, wie Sie eine grosse Brust gekonnt kaschieren und welche Bademode-Ideen Ihre Oberweite schön in Szene setzen. Und das alles natürlich getreu dem Sieh an!-Motto: Alle Grössen – ein Preis! 

2. Vorteilhaft und stilsicher: Die schönsten Looks für Frauen mit grosser Oberweite 

Sie haben einen grossen Busen und sind sich unsicher, welche Outfits Ihre femininen Kurven am besten zur Geltung bringen und Ihre Vorzüge optimal betonen? Wir helfen Ihnen dabei, einen Look zu finden, der zu Ihnen passt! Stil, Schnittform, Oberteil, Unterteil – Sieh an! bietet all das und noch vieles mehr. Und das Beste: Auch grosse Grössen gibt’s bei uns zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Ganz nach dem Sieh an!-Versprechen: tolle Mode zu günstigen Preisen!  Alle Grössen – ein Preis!  

2.1. Grosse Brust – Welche Mode steht mir?   


Erlaubt ist, was gefällt! Das gilt natürlich auch bei einer grossen Brust! Denn Sie müssen sich wohlfühlen – das sieht man Ihnen auch an! Dennoch können Sie beim Kauf eines neuen Outfits  darauf achten, dass es Ihrer Oberweite schmeichelt. Hier finden Sie die wichtigsten Kriterien für einen tollen Look mit grosser Brust:  

1. Der Schnitt: 
Welche Schnitte passen Frauen mit grosser Oberweite?  
Das Oberteil sollte so geschnitten sein, dass es gut sitzt, die Brust aber nicht einengt. Verzichten Sie auf enganliegende Modelle, denn Sie betonen die Brust zusätzlich. Bei zu weit geschnittenen Oberteilen besteht die Gefahr, dass Ihre ganze Silhouette verschwimmt. Tuniken und Blusen gleichen die Silhouette durch die angenehme Schnittform schön aus.  

149 kw01 schnitt sadk 4-3 lp

149 kw01 kragen sadk lp 4-3

2. Der Kragen 

Die Wahl des richtigen Ausschnitts erscheint banal, ist aber für Frauen mit einer großen Oberweite enorm wichtig. Ein klassischer Rundhals- oder Herz-Ausschnitt und halsferne Formen gehen prinzipiell immer. Ein optisch streckender Effekt entsteht, wenn Sie auf V-Ausschnitt oder einen Schalkragen setzen. Verzichten Sie eher auf Rollkragen und sehr weite Rundhals- oder U-Boot-Ausschnitte. Sie stauchen den Oberkörper. 

3. Farben und Muster 

Klingt komisch – aber Farben sind perfekt, um der Figur zu schmeicheln. Je dunkler der Ton, desto mehr kaschiert er. Aber keine Angst – es muss nicht immer Tiefschwarz sein. Auch modernes Marine, schönes Dunkelbraun und gedeckte Grünnuancen haben den vorteilhaften Effekt, die Silhouette verschmelzen zu lassen. Eine grosse Brust fällt dadurch weniger auf. Kleine Muster sind ebenfalls gern gesehen. Achten Sie nur darauf, dass diese sich nicht ausschliesslich im Brustbereich befinden, sondern das komplette Oberteil bedecken.  
Super Schummel-Effekt: Längsstreifen – sie strecken optisch die gesamte Silhouette.  
Finger weg von Querstreifen (sie machen den Oberkörper breiter) und grossen Drucken im Brustbereich. Denn so wird der Blick direkt auf den grossen Busen gezogen.  

149 kw01 farben sadk lp 4-3

149 kw01 qualitaet sadk lp 4-3

4. Die Qualität 

Der Spruch: „Die Qualität macht den Unterschied“, trifft gerade bei Mode für Frauen mit einer grossen Brust exakt zu! Denn auch hier gibt es einige Tricks. Weich fliessende Viskose, matt-glänzende Seide, luftiger Lyocell und angenehme Baumwoll-Mischungen umspielen die Figur und zaubern eine tolle Silhouette, die optisch perfekt harmoniert. Geschmeidiger Feinstrick? Gerne! Abzuraten ist von Qualitäten, die eher starr sind oder auftragen. Dazu gehören unter anderem Struktur-Strick, Satin und dicker Samt.  

2.2. Looks für Frauen mit einer grossen Oberweite 
 

Welche Kombination aus Oberteil und Hose sind bei einer grossen Brust zu empfehlen? Diese Frage wird häufig gestellt und ist zum Glück einfach zu beantworten. Wenn Sie unsere 4 Mode-Kriterien für Frauen mit einem grossen Busen beachten, sind Sie bereits bestens vorbereitet.   

Clevere Tipps, um die richtigen Oberteile zu finden:  

  • Versuchen Sie, Ihren Oberkörper optisch zu strecken. Oberteile mit V-Ausschnitt, Reissverschluss, Knopfleiste, Schalkragen oder Längsstreifen haben eben diesen Effekt und zaubern dadurch eine harmonische Silhouette.  

  • Der Klassiker: Blusen mit V-Ausschnitt – sie sollten in keiner Garderobe von Frauen mit einer grossen Oberweite fehlen. Aber auch Tuniken, die durch ihren weiten Schnitt, der bis über die Hüfte reicht, schön die Silhouette umspielen, bieten sich an.  

  • Stylische Wickel-Optiken schmeicheln enorm der Figur und lenken zudem hervorragend von einer grossen Oberweite ab.  

  • Lagenlook? Logo! Ein Cardigan in verschlussloser Form macht sich über dem Shirt hervorragend und erzeugt durch die vertikale Linie eine optische Streckung. Ausserdem umspielen verschlusslose Modelle hervorragend die gesamte Figur.  

  • Ein absoluter Allrounder ist auch der Blazer! Longformen liegen aktuell im Trend und auch verkürzte Blazer stehen jeder Körbchengrösse. Achtung: Nicht zuknöpfen, sondern lässig offen tragen – das kaschiert die Brust. 

Damit Sie die richtige Hose zu Ihren Oberteilen für grosse Brustgrössen finden, haben wir die folgenden Tipps:  

  • Wie wäre es mit einem dezenten, lockeren Top zu einer knalligen Hose? So wird der Fokus auf die Beine und weg von der Brust gelenkt.  

  • Gerade beim Unterteil können Frauen mit einer grossen Oberweite es richtig krachen lassen. Streckende Galonstreifen, Zier-Elemente aller Art, farbenfrohe Drucke, raffinierte Schnittformen wie der Marlene-Stil oder Culottes – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Bei Hosen sind Zier-Details gerne gesehen und können alle Blicke auf sich ziehen.  
Taschen, Patten oder Zier-Elemente im Brustbereich tragen auf und setzen die Oberweite in den Mittelpunkt. Verzichten Sie daher bei Ihren Kleidungsstücken für den Oberkörper lieber darauf.  

2.3 Kleider für die grössere Büste 

Mit dem richtigen Kleid kann eine grosse Brust perfekt kaschiert werden. Wir verraten Ihnen, worauf Sie beim Kleiderkauf achten müssen und wie Sie Ihren Kurven gekonnt schmeicheln. Denn einige Formen sind wahre Multitalente in Sachen grosse Oberweite:  

Wunderwaffe 1: Die klassischen A-Linien-Kleider 

Unsere Lieblingsstücke für Frauen mit einer grossen Büste! Der Schnitt umschmeichelt die Figur und bringt sie schön zur Geltung. Durch den leicht ausgestellten Rock wird der Oberkörper ausgeglichen und es entsteht ein harmonisches Gesamtbild mit Wow-Effekt!   

Unser Schmeichel-Tipp:  
Gerade Modelle mit optisch streckendem, sehr spitz zulaufendem V-Ausschnitt sorgen für ein tolles Dekolleté. Raffungen an der Bauchpartie kaschieren und lenken den Blick gekonnt von einem grossen Busen ab. 

Wunderwaffe 2: Die taillenbetonenden Kleider 

Sie wollen die Oberweite optisch kleiner schummeln? Betonen Sie ihre Taille! Welche Kleider-Formen sich dafür eignen? Klassische Etuikleider, angesagte Hemdblusenkleider und Modelle in Bahnenform betonen die Taille. Dadurch entsteht eine harmonische Silhouette, die den Fokus von der Oberweite weg und zur Körpermitte hinlenkt.  

Unser Schmeichel-Tipp: 
Verwenden Sie einen Gürtel oder ein Bindeband in der Taille – es betont zusätzlich und lässt sich individuell an die Körpermitte anpassen.  

Wunderwaffe 3: Die raffiniert verarbeiteten Kleider 

Egal ob Teilungsnaht oder Knopfleiste – erlaubt ist, was kaschiert und eine tolle Figur zaubert. Kleider mit vertikalen Teilungsnähten oder mittig angesetzten Reissverschluss- bzw. Knopfleisten nutzen den optisch streckenden Effekt gekonnt aus und lenken den Blick nach unten, also weg von einer grossen Brust.  

Unser Schmeichel-Tipp: 
Ein asymmetrischer Saum hilft zusätzlich gekonnt dabei, den Fokus nach unten zu verschieben. 

zu unseren Kleidern

2.4. Unser Style-Guide für eine grosse Oberweite 

 Das Wichtigste gleich zu Beginn: Sie müssen sich rundum wohlfühlen! Denn nur so gewinnen Sie an Selbstbewusstsein – und das merkt man dann auch an Ihrem Auftreten. Deshalb raten wir dazu, die grosse Oberweite nicht zu verstecken oder unter viel zu grosser Kleidung verschwinden zu lassen. Setzen Sie stattdessen auf Looks, die Ihren Kurven schmeicheln und ein harmonisches Gesamtbild unterstützen. Unser Style-Guide für eine grosse Brust zeigt noch einmal zusammengefasst, was einer grossen Oberweite guttut und wovon Sie eher die Finger lassen sollten.   

Unbedingt!
  • Dunkle Farben kaschieren – dabei muss es nicht immer schwarz sein. Auch Marine, Olivgrün und Co. sind supermodern. Kleine Muster sind übrigens auch gern gesehen.
  • Längsstreifen strecken optisch gekonnt die Figur – ein absoluter Schummel-Tipp.
  • Weich fliessende Qualitäten umspielen geschickt die grosse Oberweite. Setzen Sie auf Viskose, Lyocell, Baumwoll-Mischungen und Feinstrick.
  • Clevere Form: V-Ausschnitt, Schal- oder Wasserfallkragen, Reissverschluss- oder Knopfleiste – sie alle sorgen dafür, dass Ihre grosse Brust gekonnt in Szene gesetzt wird und strecken nebenbei optisch.
  • Alle lieben modisch offen getragene Longformen – kein Wunder! Denn durch ihren optischen Streck-Effekt schmeicheln sie auch einer grossen Oberweite gekonnt.

Lieber nicht!

  • Knalltöne, grosse Drucke und auffällige Verzierungen ziehen den Blick zusätzlich auf die Brust, sorgen für noch mehr Volumen und betonen dadurch die grosse Oberweite.

  • Querstreifen lassen den Oberkörper breiter wirken.

  • Glanz-Qualitäten und strukturierte Strick-Modelle tragen auf und sind für Frauen mit einer grossen Brust nicht optimal.

  • Verzichten Sie auf hochgeschlossene Oberteile! Roll- oder Stehkragen und U-Boot-Ausschnitte lassen den Oberkörper optisch kürzer und gedrückter wirken.

3. Komfort, Halt und Passform: Der perfekte BH für grosse Brüste 

Das A und O für Frauen mit einer grossen Brustgrösse ist der perfekt passende BH. Denn damit Sie sich rundum wohlfühlen und selbstbewusst durch den Tag gehen können, muss auch das Darunter stimmen. Eine grosse Oberweite benötigt BHs, die spezielle Anforderungen erfüllen. Beim Kauf sollten sie deshalb auf die folgenden Punkte achten:  

  • Ermitteln Sie unbedingt Ihre exakte Cupgrösse und Ihren Brustumfang
    Unser Tipp: Lassen Sie sich direkt von unserem Fachpersonal telefonisch beraten oder nutzen Sie unsere ausführliche BH-Beratung .  

  • Achten Sie darauf, dass der BH aus einem festeren Stoff gearbeitet ist – so bietet er zusätzliche Stützkraft, formt leicht die Brust und sorgt für guten Halt.  

  • Hochwertige Materialien sind besonders wichtig!  
    Einige Beispiele: Microfaser ist weich und atmungsaktiv, Baumwolle nimmt hervorragend Feuchtigkeit auf und Elasthan sorgt für die nötige Elastizität und Formbeständigkeit.  

  • Ein gut sitzendes Unterbrustband ist unabdingbar, denn es stützt und verteilt das Gewicht der grossen Brust auf die gesamte Büste, sorgt dafür, dass alles an Ort und Stelle bleibt und ist dabei herrlich komfortabel.  

  • Breite Träger: Sie entlasten die Schultern und verhindern ein unangenehmes Einschneiden.  

“Was will ich eigentlich?” Genau diese Frage sollten Sie sich schon vorab stellen. Denn um den richtigen BH zu finden, ist es wichtig zu wissen, welchen Zweck er erfüllen soll. Ist er für den Alltag gedacht, möchten Sie ihren Rücken entlasten oder die grosse Brust kaschieren, oder soll er Sie beim Sport unterstützen?  

Entlastungs-BH 

Breite, gefütterte Träger entlasten die Schultern und verhindern ein schmerzhaftes Einschneiden. Der spezielle Schnitt stützt, entlastet den Rücken und bietet optimalen Halt – das Gewicht der grossen Brust wird auf die gesamte Büste verteilt.  

Minimizer-BH 

Die Softcups sind nahtlos und unter figurnaher Kleidung nahezu unsichtbar. Sie verteilen die grosse Oberweite gleichmässig auf den gesamten Oberkörper und formen dabei dezent die Brust. So kann ein grosser Busen optisch um bis zu eine Cupgrösse verkleinert werden. 

Sport-BH 

Besonders enganliegend – so minimiert er die Bewegung der Büste bei Aktivität und Sport und das Bindegewebe kann geschont werden. Die spezielle Schnittform stützt optimal, entlastet und bietet perfekten Halt. Dank breiten Trägern und einem breiten Unterbrustband ist er enorm entlastend und dabei herrlich bequem. 

Wir bei Sieh an! legen grossen Wert darauf, dass unsere BHs für grosse Oberweiten nicht nur hochwertig, schön anzusehen und absolut bequem sind – unsere Modelle versprechen auch optimalen Halt, eine perfekte Passform und die nötige Unterstützung im Alltag. Egal, was Sie vorhaben! Dabei setzen wir auf eine breite Auswahl zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Denn auch bei BHs für grosse Cups gilt: Alle Grössen – ein Preis! 

3.1. Welche Cupgrössen zählt als gross?  

Bereits vor der Shopping-Tour oder vor dem Online-Einkauf stellen sich vielen Frauen die Frage: Ab welcher Körbchengrösse spricht man eigentlich von einer grossen Brust?  
Gleich vorneweg: Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da die Wahrnehmung einer grossen Brust sehr subjektiv ist. Sie hängt von individuellen Vorlieben, den landestypischen Normen und persönlichen Einschätzungen ab. Im Allgemeinen bezeichnet man eine Brust als gross, wenn die Cups eine durchschnittliche Grösse überschreiten. Im europäischen Raum zählen D-Cups und grösser als grosse Oberweite. 

4. Strandschönheiten aufgepasst: Bademode für eine grosse Oberweite   

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Badeanzug für eine grosse Oberweite oder suchen noch den perfekten Bikini für den nächsten Urlaub? Perfekt! Bei Sieh an! werden Sie fündig. Gleich vorab: Genau wie bei BHs sind auch hier Halt, Passform und Stützkraft besonders wichtig. Und weil die Grösse für uns Nebensache ist, bieten wir Ihnen alle Grössen zu einem super günstigen Preis an! Unsere Bademode-Checkliste für alle Frauen mit grosser Oberweite:  

  • Breite Träger entlasten die Schultern und stützen die Büste 

  • Ein elastisches Unterbrustband sorgt zusätzlich für Halt 

  • Eingearbeitete Bügel oder vorgeformte Cups formen eine tolle Brust  

  • Farbenfrohe und auffällig gemusterte Unterteile lenken den Blick von der Oberweite ab 

  • Bikini-Schnitte und Neckholder-Modelle unterstützen auch einen grossen Busen  

Achtung: Badeanzüge bieten allgemein etwas mehr Halt. Wenn Sie dennoch auf einen Bikini setzen möchten, sollten Triangel-Formen und ungeformte Cups vermieden werden, da sie die geringste Unterstützung für eine grosse Oberweite bieten.

zu unserer Bademode

5. Schummel-Hilfe: So kaschieren Sie eine grosse Brust  

Tipps und Tricks, wie Sie eine grosse Oberweite gekonnt in Szene setzen und schmeichelhaft umspielen können, gibt es einige. Manchmal möchte Frau aber doch ein wenig schummeln und zu viel Busen ein kleines bisschen wegmogeln. Wir zeigen, wie’s geht:  

  1. Fokus verschieben: Wer die Brust kleiner schummeln möchte, lenkt den Fokus weg von ihr. Am besten auf die Körpermitte oder nach unten zu den Füssen.  

  2. Hohe Schuhe: Sie strecken optisch den gesamten Körper und gleichen so die Proportionen aus. Haben diese zusätzlich auffällige Riemen, Schnallen oder Details, wird der Blick noch mehr zu ihnen gezogen.  

  3. Der richtige BH! Ohne ihn geht gar nichts. Für optisch kleinere Brüste empfehlen wir einen Minimizer-BH, der durch seine spezielle Schnittform die gesamte Büste optimiert.  

  4. Clevere Schnitte. Gerade Tuniken und Blusen bieten sich bei einer grossen Oberweite an. Sitzen sie richtig, wird die Figur umspielt und harmonisch in Szene gesetzt. Wichtig: sie dürfen an der Brust nicht zu eng sitzen oder gar spannen! 

 

Unser Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10.- sparen!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf sieh-an.ch (betrieben durch die Sieh an! Handelsgesellschaft AG) ...

Mehr anzeigen
NL-banner neu sach